Über uns

HERZLICH WILLKOMMEN beim Förderverein Homburg e.V.

mit Informationen über den Verein und die Geschichte der Homburg.


Homburger Wappen

Die Burgruine Homburg ist seit 2009 aufgrund Einsturzgefahr des Turms in Teilen gesperrt!

Noch vorhandene Mauerreste verwittern, eine stark eingeschränkte Sichtbarkeit durch den Buchenwald lässt die Burgruine ins Vergessen geraten.

Das wollen wir ändern!                   

Die Homburg

Unsere Ziele

Der Förderverein Homburg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (SBK), die Eigentümerin der Burgruine ist, die denkmalgeschützte Ruine sichern zu lassen und so den Zugang für die Bevölkerung zu ermöglichen.   u

Zu Erreichung des Zieles gehören beispielhaft folgende Maßnahmen:

  • Freischneiden der Kuppe und des Burginnenhofes vom meterhohen Bewuchs (erledigt 2014)
  • Lichten der Buchenbestände an der oberen Bergkuppe zur besseren Sichtbarkeit
  • Aufrichten einer dauernd präsenten Fahne als Landmarke
  • Öffentlichkeitsarbeit zur historischen Bedeutung
  • Zweckdienliche Informationen auf der Infotafel im Innenhof
  • Erhaltung der einsturzgefährdeten Mauern (Verkehrssicherheit)
  • Herstellung der Trittsicherheit auf der Zuwegung zur Burg
  • Freilegung der Grundrisse und Pflasterung
  • Wiederaufbau von Mauern im Sinne des Denkmalschutzes (erhalten und sichern)
  • Sanierung und Wiederbegehbarkeit des Turms als ein attraktiver Aussichtspunkt
  • Einbetten der Burgregion in den Tourismus
  • Präsentation des Burgumfeldes (Haufendörfer, Wälle, Kapelle, Kalköfen, Backofen ...)
  • ...

Für eine nachhaltige Nutzung entstand das KONZEPT DES FÖRDERVEREINS.



Resolution für die Homburg

Die Bürgermeister Affelt, Steenbook, Edelmann beim gemeinsamen Termin

mit Samtgemeindebürgermeister Anders und Vereinsvorsitzenden E.Schrader im Jahr 2013.

Durch ihr Engagement entstand die

   RESOLUTION der Stadträte ESCHERSHAUSEN und STADTOLDENDORF

und die     RESOLUTION der Gemeinde LENNE.


Der Vorstand des Fördervereins:

VorsitzenderHelmut Affelt
Rumbruchsweg 14, 37627 Stadtoldendorf
stellv. Vorsitzender    
Konrad EdelmannAm Krümpel 2, 37632 Scharfoldendorf
SchriftführerHelmut WalterDeenser Straße 21, 37627 Stadtoldendorf
SchatzmeisterinGretlies WalterDeenser Straße 21, 37627 Stadtoldendorf
erweiterter Vorstand:


Beisitzer    
Wolfgang Anders
Stadtoldendorf, Samtgemeindebürgermeister
Beisitzer
Gerhart Höfflin
Lenne
Beisitzer
Gerhard Neugebauer      
Scharfoldendorf

Der Vorstand

Der Vorstand: Frau Walter, Herr Edelmann, Herren Walter, Neugebauer, Höfflin

- ohne Herren Affelt, Anders, welche im obigen Foto abgebildet sind.


 logo_mitglied_werden

   Werden Sie Mitglied im Förderverein Homburg e.V.

         und unterstützen Sie durch Ihr ehrenamtliches Mitwirken oder durch finanzielle Beiträge.

Unsere VEREINSSATZUNG.   Unser AUFNAHMEANTRAG.

Mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von nur 12 Euro helfen Sie uns bereits, den Zielen des Vereins ein Stück näher zu kommen.

Nur gemeinsam sind wir stark und bewegen unsere Region!


Für schriftliche Nachrichten und Anregungen nutzen Sie bitte unser KONTAKTFORMULAR.

-.-

 
 

Termine/Neuigkeiten

Neues auf der Mediathek:

ein Video zeigt am Modell, wie die Homburg ausgesehen haben könnte.



TERMINE

Thematisch verwandte, aber nicht vom Förderverein verantwortete Termine:

27. und 28. August in Stadtoldendorf

Mittelalterlicher Markt

Information dazu finden Sie auf dem Facebook Link hier etwas tiefer.


17. September in Wickensen

KRIMIABEND



Impressum



Hyperlink nach Facebook.




logo_svr




Mitglied werden - Aufnahmeantrag




Webseite Logbuch